26/28      ×

Neubau Breitezentrum, Basel

 26/28      ×

Als letzter Baustein einer Reihe von geschlossenen Blockrandbebauungen liegt das Breitezentrum in unmittelbarer Nähe von Autobahn und Rhein. Ein zur Zürcherstrasse hin geöffneter Hofraum ist Teil des öffentlichen Stadtraums und bildet das Zentrum und die Adresse der vielfältigen Nutzungseinheiten. Die öffentliche Nutzung von Bibliothek, Kindergarten, Hotel und

Sehbehindertenschule führt zu einem lebendigen Austausch zwischen Nutzern und der Quartierbevölkerung. Umlaufende Bandfenster vereinheitlichen Ausdruck dieses vielfältig genutzten Gebäudes, und lassen es zu einem prägnanten und angemessenen Baustein im Gefüge des Breitequartiers erscheinen.

Projektnummer
Projektart
Fertigstellung
Bauherrschaft
Projekt

058
selektiver Wettbewerb
2005
Konsortium Breitezentrum
sabarchitekten mit
Baumann Projektmanagement

Baukosten
Auszeichnung

18 Mio
Gute Bauten Kanton BL und BS

Fotografie

Atelier Fontana, Basel

Als letzter Baustein einer Reihe von geschlossenen Blockrandbebauungen liegt das Breitezentrum in unmittelbarer Nähe von Autobahn und Rhein. Ein zur Zürcherstrasse hin geöffneter Hofraum ist Teil des öffentlichen Stadtraums und bildet das Zentrum und die Adresse der vielfältigen Nutzungseinheiten. Die öffentliche Nutzung von Bibliothek, Kindergarten, Hotel und Sehbehindertenschule führt zu einem lebendigen Austausch zwischen Nutzern und der Quartierbevölkerung. Umlaufende Bandfenster vereinheitlichen Ausdruck dieses vielfältig genutzten Gebäudes, und lassen es zu einem prägnanten und angemessenen Baustein im Gefüge des Breitequartiers erscheinen.

Projektnummer
058

Projektart
selektiver Wettbewerb

Fertigstellung
2005

Bauherrschaft
Konsortium Breitezentrum

Projekt
sabarchitekten mit
Baumann Projektmanagement

Baukosten
18 Mio

Auszeichnung
Gute Bauten Kanton BL und BS

Fotografie
Atelier Fontana, Basel