6/28      ×

Wettbewerb Kindergarten mit Hort, Winkel

 6/28      ×

Das kupierte Gelände liegt als offener Landschaftsraum zwischen den Wohn- und Schulbauten. Der zweigeschossige Neubau mit Kindergarten und Hort legt sich leicht unterhalb der Kuppe ins Gelände und schafft drei unterschiedliche Freiräume: den Zugang, den Aussenraum des Kindergartens sowie den nach Westen hin offenen Hang mit Ausblick.

Kindergarten und Hort sind auf zwei Ebenen organisiert. Der dreischichtige Grundriss gliedert dabei die unterschiedlichen Einheiten und schafft im Zentrum einen grossen offenen Spielbereich.

Projektnummer
Projektart
Fertigstellung
Bauherrschaft
Projekt

1004
Wettbewerb
2017
Primarschule Winkel
Reuter Architekten

Das kupierte Gelände liegt als offener Landschaftsraum zwischen den Wohn- und Schulbauten. Der zweigeschossige Neubau mit Kindergarten und Hort legt sich leicht unterhalb der Kuppe ins Gelände und schafft drei unterschiedliche Freiräume: den Zugang, den Aussenraum des Kindergartens sowie den nach Westen hin offenen Hang mit Ausblick. Kindergarten und Hort sind auf zwei Ebenen organisiert. Der dreischichtige Grundriss gliedert dabei die unterschiedlichen Einheiten und schafft im Zentrum einen grossen offenen Spielbereich.

Projektnummer
1004

Projektart
Wettbewerb

Fertigstellung
2017

Bauherrschaft
Primarschule Winkel

Projekt
Reuter Architekten