17/25      ×

Umbau und Erweiterung Wohnhaus Signalstrasse 2, Aarau

 17/25      ×

Die eingeschossige Erweiterung des freistehenden Wohnhauses setzt sich als eigenständiger Baukörper ab. In der Nahtstelle zwischen Altbau und Neubau liegt der neue Eingang, welcher gartenseitig durch einen kleinen Hof mit Pergola ergänzt wird. Er trennt die gemeinschaftlich genutzten Räume mit Wohnen und Essen von den individuellen Schlaf- und Arbeitszimmern.

Unterschiedliche Raumhöhen gliedern den offenen Gemeinschaftsbereich. Dabei vermittelt das leicht in den Boden gedrückte Wohnzimmer mit seiner sichtbaren Balkendecke das Gefühl eines Gartenzimmers, welches sich über die grossen Schiebefenster zu diesem hin öffnen lässt.

Projektnummer
Projektart
Fertigstellung
Bauherrschaft
Projekt
Bauleitung
Fotografie

153
Direktauftrag
2009
Privat
sabarchitekten
Bauteam 05 GmbH
Andrea Helbling Arazebra, Zürich

Die eingeschossige Erweiterung des freistehenden Wohnhauses setzt sich als eigenständiger Baukörper ab. In der Nahtstelle zwischen Altbau und Neubau liegt der neue Eingang, welcher gartenseitig durch einen kleinen Hof mit Pergola ergänzt wird. Er trennt die gemeinschaftlich genutzten Räume mit Wohnen und Essen von den individuellen Schlaf- und Arbeitszimmern. Unterschiedliche Raumhöhen gliedern den offenen Gemeinschaftsbereich. Dabei vermittelt das leicht in den Boden gedrückte Wohnzimmer mit seiner sichtbaren Balkendecke das Gefühl eines Gartenzimmers, welches sich über die grossen Schiebefenster zu diesem hin öffnen lässt.

Projektnummer
153

Projektart
Direktauftrag

Fertigstellung
2009

Bauherrschaft
Privat

Projekt
sabarchitekten

Bauleitung
Bauteam 05 GmbH

Fotografie
Andrea Helbling Arazebra, Zürich