49/49      ×

Umbau Vinothek «Zum Felsenkeller»

 49/49      ×

Das neuartige Betriebskonzept des Lokals, welches tagsüber als Ladenlokal und abends als Weinrestaurant genutzt werden soll, erforderte ein flexibles Nutzungskonzept für die beschränkten Räumlichkeiten. So wird mit einfachsten Veränderungen der tägliche Wechsel zwischen Ladenlokal und Restaurant ermöglicht./vc_column_text]

Die Verkaufsbeleuchtung der Regale wechselt zu einer Hintergrundbeleuchtung und schafft abends ein angenehmes Ambiente. Gleichzeitig kann der zentrale Tisch sowie die Schaufensterauslagen im Restaurantbetrieb als Konsumationsflächen genutzt werden.

Projektnummer
Projektart
Fertigstellung
Bauherrschaft
Projekt
Fotografie

027
Direktauftrag
1998 – 1999
Vinothek „Zum Felsenkeller“
sabarchitekten
Atelier Fontana, Basel

Das neuartige Betriebskonzept des Lokals, welches tagsüber als Ladenlokal und abends als Weinrestaurant genutzt werden soll, erforderte ein flexibles Nutzungskonzept für die beschränkten Räumlichkeiten. So wird mit einfachsten Veränderungen der tägliche Wechsel zwischen Ladenlokal und Restaurant ermöglicht. Die Verkaufsbeleuchtung der Regale wechselt zu einer Hintergrundbeleuchtung und schafft abends ein angenehmes Ambiente. Gleichzeitig kann der zentrale Tisch sowie die Schaufensterauslagen im Restaurantbetrieb als Konsumationsflächen genutzt werden.

Projektnummer
027

Projektart
Direktauftrag

Fertigstellung

1998 – 1999

Bauherrschaft
Vinothek „Zum Felsenkeller“

Projekt
sabarchitekten

Fotografie
Atelier Fontana, Basel