30/49      ×

Studienauftrag Neubau Hotel Schwägalp, Urnäsch

 30/49      ×

Die landschaftliche Einbettung der Schwägalp im Spannungsfeld von weicher Hügellandschaft und prägnanten Felsformationen begleitet das Projekt als Leitmotiv. Am Fuss des Säntis, in den Ausläufern der sanften Appenzeller Hügellandschaft, liegt die Talstation der Säntisbahn.

Sie ist Ansatz- und Ausgangspunkt für die Anlage der Neubauten des Säntis Alpin-Resorts auf der Schwägalp. Von hier aus entwickelt sich der Gebäudekomplex vor der Kulisse des bewaldeten Hügels (Hungbüel) horizontal entlang der Höhenlinien. Die treppenartig zurückversetzten unteren Geschosse zeichnen den flach geneigten Hang nach, bevor sich das Gebäude in den oberen Geschossen zum autonomen Volumen entwickelt.

Projektnummer
Projektart
Bearbeitung
Bauherrschaft
Projekt
Umgebung
Bauingenieur
Haustechnik
Elektro
Bauökonomie
Gastroplanung
Visualisierung

163
Studienauftrag
2009
Säntis Schwebebahnen AG
sabarchitekten
Berchtold Lenzin Landschaftsarchitekten, Basel
ZPF Ingenieure, Basel
Stokar + Partner, Basel
Edeco, Aesch
Baukostenplanung Ernst, Basel
H plus S, Gastronomieplanung, Bern
Markus Walser, Basel

Die landschaftliche Einbettung der Schwägalp im Spannungsfeld von weicher Hügellandschaft und prägnanten Felsformationen begleitet das Projekt als Leitmotiv. Am Fuss des Säntis, in den Ausläufern der sanften Appenzeller Hügellandschaft, liegt die Talstation der Säntisbahn. Sie ist Ansatz- und Ausgangspunkt für die Anlage der Neubauten des Säntis Alpin-Resorts auf der Schwägalp. Von hier aus entwickelt sich der Gebäudekomplex vor der Kulisse des bewaldeten Hügels (Hungbüel) horizontal entlang der Höhenlinien. Die treppenartig zurückversetzten unteren Geschosse zeichnen den flach geneigten Hang nach, bevor sich das Gebäude in den oberen Geschossen zum autonomen Volumen entwickelt.

Projektnummer
163

Projektart
Studienauftrag

Bearbeitung
2009

Bauherrschaft
Säntis Schwebebahnen AG

Projekt
sabarchitekten

Umgebung
Berchtold Lenzin Landschaftsarchitekten, Basel

Bauingenieur
ZPF Ingenieure, Basel

Haustechnik
Stokar + Partner, Basel

Elektro
Edeco, Aesch

Bauökonomie
Baukostenplanung Ernst, Basel

Gastroplanung
H plus S, Gastronomieplanung, Bern

Visualisierung
Markus Walser, Basel